Rezepte von

Oriental Sensation Räucherreis auf Romanasalat

Für Oriental Sensation Smoked Reis wird ein langkörniger Basmatireis, auch „Königin der Düfte“ genannt, verwendet. Dieser wird wie vor hundert Jahren nach alten persischen Traditionen stundenlang geräuchert und verarbeitet. Das Resultat ist ein besonders aromatischer und aufregend würziger Reis.

Räuchern und Räucherrituale sind kultur- und grenzüberschreitende Phänome: Manche Mischungen oder auch reine Harze werden einfach geräuchert, weil sie schön duften und die Luft reinigen. Andere Räucherungen werden auf Grund ihrer pharmakologischen oder wegen ihrer psychoaktiven Effeke angewendet. Auch hat das Räuchern eine klärende Wirkung. Es ermöglicht uns eine neue Sicht auf die Dinge, einen neuen Erkenntnis-Gewinn. Aus diesem Grund wird Oriental Sensation Räucherreis auch gerne „Der duftenden Reis der Weisen“ genannt.

In Kombination mit frischen Romanaherzen kann der Räucherreis auch als herzhafter Starter oder feiner Snack für zwischendurch serviert werden:

Zutaten

150g Lotao Oriental Smoked Räucherreis
2 Romana Herzen
1 EL Butter
100g rote Bete
100g Sellerie
100g Möhren
50g Parmesan
Salz & Pfeffer
2 EL Olivenöl

Zubereitung

In einen Topf etwas Butter und Salz geben. Reis dazu geben und leicht anbraten. Anschließend Reis nach Packungsangabe garen.

Romano Herzen auseinander zupfen und waschen. Sellerie, Möhren und rote Bete in feine Stifte schneiden. In einer Schüssel mit mit Olivenöl gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salatstifte auf Romanblätter verteilen. Anschließend Reis auf Salatstiften anrichten und Parmesankäse großzügig darauf verteilen.

Tipp: Wer möchte, kann dieses leckere Fingerfood auch mit gerösteten Pinienkernen und Basilikumblättern bestreuen.

Ihr Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.